Über mich

 

Seit 2007 male ich am Bildschirm!

 

Da ich seit 2005 Frührenterin bin,hatte ich Zeit mich mit digitalem Malen

auseinanderzusetzen

 

Als Autoditakin habe ich sehr,sehr viele real gemalte Bilder angeschaut

In Foren von realer Malerei dazu gelernt

 

Ich male so, wie ich denke das es geht,muss nicht unbedingt richtig sein, nach Lehrbuch und nach Photoshop wohl auch nicht

Schatten und Licht werden nicht immer >passen<

und das räumliche Sehen kann ich nicht von mir erwarten

mit einem Auge was nicht von Sehkraft strotzt

 

Von dem her male ich am Bildschirm mit der Maus

Ein Stift zu nutzen ist durch feinmotorische Störumgen nicht möglich,auf Papier zu schreiben,den Stift zu halten ist eine starke Herausforderung

Auch am Bildschirm ist für mich nicht  alles möglich.

So habe ich das Portrait malen nicht weiter verfolgt und manches andere was ich gerne tun würde

 

Bei meinem Malen geht es mir nicht um das Perfekte,eher um die Sprache des Bildes,obs schwingt,singt weint oder lacht

2008 habe ich festgestellt das die Farben wesentlich für mich sind

Ich mag Farben und ich brauche Kontraste um besser

zu erkennen

2017 war eine gezwungene Auszeit

In diesem Jahr2018 bin ich sachte wieder angefangen

 

Die Suche nach Vorlagen muss ich neu lernen,weil meine Mobilität viel mehr als vorher eingeschrängt ist

 

Wenn ich male bin ich in einer Welt die mir gut tut,ich darf das in aller Ruhe ohne Druck und Beschaulichkeit machen

 

Es ist was dran

 

>Wenn du nichts mehr zu verlieren hast,kannst du nur gewinnen<

 

Ich male:

>dass die Augen hell werden<

 

 

 

 

 

hilu-mausmalerin-web.de

Kontakt